Infrastruktur

Agip Vorchdorf (Foto oben) und Autohaus Pichelsberger (Foto rechts) tätigen Investitionen, um die Energiemobilität in Vorchdorf zu erhöhen.

Modern, umweltfreundlich und wirtschaftlich nennen die Mitbetreiber Vbgm. Johann Mitterlehner und Erwin Amering unsere Nahwärme, die ihre erste Heizperiode erfolgreich hinter sich hat.

Zur Zeit sind in unserer Gemeinde weichenstellende Projekte in der Umsetzungsphase. Wir waren für Sie unterwegs und berichten exklusiv über die Schauplätze der Zukunft.

In der Bahnhofstraße entsteht ein hochmodernes Wohn- und Geschäftsgebäude. Geplant wurde dieser Bau von der Architektin DI Anne Mautner-Markhof. ÖVP Aktuell hat sie in St. Florian besucht.

Die Vorchdorfer Bahnhofstraße erhält in Kürze ein hochmodernes Wohn- und Geschäftsgebäude. Neben der attraktiven Lage zeichnet sich dieses Haus durch die erste PV-Anlage in einem Wohnhaus aus.

Drei Ziele für mehr Sicherheit: Einheitliche Hausnummern, Geh- und Radwege ausbauen und Sicherheitszentrum.

Bgm. Schimpl: „Wir bewegen den Markt voller Leben!“ Am Bild zeigt er uns den Baufortschritt für das neue Veranstaltungszentrum im Kitzmantelareal.

Vorchdorf rüstet sich für seine Zukunft. Das sieht man zur Zeit durch die rege Bautätigkeit. Bgm. Schimpl lädt daher zu einer Informationsfahrt ein.

Vorchdorf wächst. Der stete Zuzug und die Tatsache, dass die Personenanzahl pro Haushalt laufend zurück geht, erfordert ständig mehr Wohnungen.

Nach einer Vorsprache bei LR Hiesl konnte Bgm. Gunter Schimpl erreichen, dass ein begleitender Gehweg zur Umfahrungsstraße vom GH Kühlhaus bis zur Zufahrt des Ascherwinkels von der der Landesstraßenverwaltung errichtet wird.

Seiten

RSS - Infrastruktur abonnieren